SV Balhorn SSV Sand TSV Metze SG Chattengau
JSG Metze-Chattengau I gegen JSG Borken/S/F I
Meisterschaft 5. Spieltag Spielbeginn: 24.09.2010 18:00 Uhr
Austragungsort: Hessenturmstadion - Niedenstein -
JSG Metze-Chattengau I
JSG Metze-Chattengau I
Aufstellung: Durchschnittsalter: 10.2
1 .) Tim Gallinger
3 .) Sebastian Boll
4 .) Paul Grede
6 .) Jan Habenicht
7 .) Dominik Gilfert
9 .) Alina Ebbers
10 .) Niklas Martin
11 .) Conrad Solms Laubach Tor
12 .) Timo Wetzel
Betreuer: Andreas Prior
Betreuer: Sascha Ochojski
Trainer E1-Jugend: Sven Martin


1:2
JSG Borken/S/F I
 
Spiel Saison Datum Heim - Gast Ergebnis
Rasen Meisterschaft 14. Spieltag 1011 Fr 13.05.11 18:00 JSG Borken/S/F I - JSG Metze-Chattengau I 2 : 2
Rasen Meisterschaft 05. Spieltag 1011 Fr 24.09.10 18:00 JSG Metze-Chattengau I - JSG Borken/S/F I 1 : 2
Meisterschaft 09. Spieltag 0910 Fr 23.04.10 17:00 JSG Borken/S/F I - JSG Metze-Chattengau I 11 : 0
Turnier 0910 Sa 13.02.10 10:05 JSG Metze-Chattengau I - JSG Borken/S/F I 0 : 1
Meisterschaft 02. Spieltag 0910 Fr 11.09.09 17:00 JSG Metze-Chattengau I - JSG Borken/S/F I 2 : 5
 
E-Jugend JSG Metze-Chattengau I gegen JSG Borken/S/F I
Knappe Niederlage gegen gute Gegner
Da wir einige Ausfälle hatten (Jonas, Maik, René) mussten wir ein wenig umstellen. Wir waren ja vorm Gegner gewarnt, letzte Saison verloren wir beide Spiele, die Ergebnisse: 2:5 und das andere Spielergebnis haben wir "vergessen". Also musste in diesem Spiel eine Systemumstellung her. Da Jonas im Tor auch noch ausfiel, stand nun Tim im Kasten. Wir spielten mit Paul als Libero, Sebastian als Verteidiger, Jan und Niklas als defensive Mittelfeldspieler, sowie Dominik und Conrad als Offensivkräfte. Diese Taktik klappte in der ersten Hälfte prima. Die JSG Borken hatte zwar deutlich mehr Ballbesitz, aber eine richtig gute Chance hatten sie nicht. Wir beschränkten uns auf die Defensive und setzten gelegentlich Konter. Die brachten aber wenig ein. Wichtig war die Entlastung für unsere Abwehr. Diese machte ein Superspiel. Alina und Timo fügten sich gut ein und konnten auch überzeugen. Zu Beginn der zweiten Hälfte machten wir genauso weiter. Allerdings trauten wir uns auch noch mehr in die Offensive. Als noch ca. 15 Minuten zu spielen waren kombinierten die Gäste gut durchs Mittelfeld und konnten mit einem satten Schuss die Führung erzielen. Nun mussten wir umstellen. Conrad spielte als Spitze und alle anderen wurden auch offensiver eingestellt. Noch bekamen wir keine Einschussmöglichkeiten. Dann fiel doch noch das 0-2, ebenfalls mit einem Weitschusstor. Tim versuchte den Ball noch zu bekommen, aber er konnte Ihn nur noch mit den Fingerspitzen erreichen und somit nicht mehr abwehren. Danach spielten nur noch wir. Nach einem Befreiungsschlag konnte sich Conrad (Foto) prima durchsetzen und erzielte das 1-2. Allerdings mussten wir dann auf Alina und Dominik verzichten. Beide mussten verletzt ausgewechselt werden. Wir versuchten alles und bekamen dann auch noch eine Möglichkeit. Einen Freistoss knapp außerhalb des Strafraumes. Unser Keeper Tim schoss den Ball aber knapp vorbei. Dann war Schluss.
Schade. Sehr gut gekämpft.
So müssen wir in den nächsten Spielen auftreten, dann werden wir den Platz öfter als Sieger verlassen.
geschrieben von Sven Martin am 22.09.2011
 
Bilder vom Spiel

800 x 600
71.9 KB
1 Bilder (71.9 KB)
 
www.v-manager.de © 2005-2018
Datenschutz